•  30 Tage Testphase
  •  Nachhaltige Geräte
  •  2 Jahre Garantie
  •  Exzellenter Service
  •  Kostenfreie Rücksendung

Datenschutzerklärung

Stand: 04.08.2021

1. Grundlegende Angaben zur Datenverarbeitung

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Tweedekans B.V.; Zernikelaan 6B; 9354 VA, Leek, Niederlande; E-Mail: [email protected] informieren.

Diese Datenschutzerklärung dient zur Aufklärung der Art, des Umfang und des Zwecks der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes sowie der verbundenen Funktionen und Inhalte (nachfolgend als “Website“ bezeichnet). Die Datenschutzerklärung gilt unabhängig von den verwendeten Domains, Systemen, Plattformen und Endgeräten (z.B. Desktop oder Mobile) auf denen die Website ausgeführt wird. Für die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „personenbezogene Daten“ oder deren „Verarbeitung) verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)..

Zu den verarbeiteten personenbezogenen Daten der Nutzer gehören Profildaten (Geschlecht, Name, Vorname, Liefer- und Rechnungsadressen, E-Mail-Adresse, Anmeldedatum, Kontoaktualisierungen, An- und Abmeldezeiten), Vertragsdaten (Auftragsdaten, Zahlungsinformationen, Bankdaten, Kreditkartendaten), Nutzungsdaten (IP-Adresse, Nutzerverhalten auf der Webseite)..

Als “Nutzer“ werden alle Individuen bezeichnet, die die Website nutzen, einschließlich der Kunden. “Kunden“ bezeichnet alle Individuen, die ein Kundenkonto auf der Website remarketed.de anlegen. Die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Kunde“ sind geschlechtsneutral zu verstehen..

Personenbezogene Daten von Nutzern und Kunden werden nur unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verarbeitet. Das bedeutet, die Daten der Kunden und Nutzer werden nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis verarbeitet. D.h., insbesondere wenn die Datenverarbeitung zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen (z.B. Bearbeitung von Aufträgen) sowie Online-Services erforderlich, bzw. gesetzlich vorgeschrieben ist, eine Einwilligung der Nutzer vorliegt, als auch aufgrund unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb und Sicherheit unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, insbesondere bei der Reichweitenmessung, Erstellung von Profilen zu Werbe- und Marketingzwecken sowie Erhebung von Zugriffsdaten und Einsatz der Dienste von Drittanbietern)..

Wir weisen darauf hin, dass die Rechtsgrundlage der Einwilligungen Art. 6 Abs. 1 lit. a. und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO ist. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

2. Sicherheitsmaßnahmen

Tweedekans B.V. trifft organisatorische, vertragliche sowie technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem derzeitigen Stand der Technik, um zu gewährleisten, dass die Anforderungen der Datenschutzgesetze eingehalten werden. Zusätzlich werden die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen geschützt. .

3.Weitergabe von Daten an Dritte und Drittanbieter

Nutzerdaten werden nur an Dritte weitergegeben, wenn dies z.B. auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Erfüllung der Vertragszwecke notwendig ist oder auf der Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO dem wirtschaftlichen und effektiven Betrieb des Geschäftes beruht.

 

Sofern wir Auftragnehmer einsetzen, um unsere Leistungen bereitzustellen, ergreifen wir geeignete rechtliche Vorkehrungen sowie entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, um für den Schutz der personenbezogenen Daten gemäß der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zu sorgen.

 

Zum Transport der von Kunden in Auftrag gegebenen Bestellungen bedienen wir den Transportdienstleister United Parcel Service of America, Inc. (abgekürzt UPS). Zur Ausführung des Transportes übermitteln wir deshalb die zu einer Bestellung dazugehörige Anschrift und den Namen des Kunden an den von uns gewählten Transportdienstleister. Soweit es notwendig ist, übermitteln wir auch die im Kundenkonto hinterlegte Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Einzelheiten zu den Datenschutzhinweisen von UPS finden Sie hier: https://www.ups.com/de/de/help-center/legal-terms-conditions/privacy-notice.page?

 

Um eine möglichst vielfältige Auswahl an Zahlungsmitteln anbieten zu können, arbeiten wir mit verschiedenen Zahlungsdienstleistern zusammen. Falls Kunden eine dieser Möglichkeiten der Zahlung in Anspruch nehmen, gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzhinweise des jeweiligen Drittanbieters, welche auf den jeweiligen Webseiten oder mobilen Applikationen verfügbar sind. Nachfolgend finden sich die Links zu den jeweiligen Anbietern:

 

  1. - PayPal Allgemeine Geschäftsbedingungen: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/legalhub-full
  2. - PayPal Datenschutzerklärung: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full
  3. - AfterPay Allgemeine Geschäftsbedingungen: https://www.afterpay.de/agb/
  4. - AfterPay Datenschutzerklärung: https://www.afterpay.de/datenschutz/
  5. - iDeal Disclaimer & Privacy Statement: https://www.ideal.nl/en/disclaimer-privacy-statement/
  6. - VISA Datenschutzerklärung: https://www.visa.de/nutzungsbedingungen/visa-globale-datenschutzmitteilung.html
  7. - MasterCard Datenschutzerklärung: https://www.mastercard.de/de-de/datenschutz.html
  8. - American Express Datenschutzerklärung: https://www.americanexpress.com/de/legal/online-datenschutzerklarung.html
  9. - Mollie Allgemeine Geschäftsbedingungen: https://www.mollie.com/de/user-agreement
  10. - Mollie Datenschutzerklärung: https://www.mollie.com/de/privacy

4. Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Cookies beinhalten Informationen, die von unserem Webserver oder Servern von Dritten an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort gespeichert werden. Dies können Informationen wie die Dauer des Seitenbesuches, Login-Daten, Benutzereingaben oder ähnliches sein.

Hierzu verwenden wir „Session-Cookies“ bzw. “Tracking Cookies”. Die “Session-Cookies”, die nur für die Zeitdauer des aktuellen Besuchs unserer Onlinepräsenz abgelegt werden (z.B. um die Speicherung Ihres Login-Status oder die Warenkorbfunktion und somit die Nutzung unseres Onlineangebotes überhaupt ermöglichen zu können). In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte, eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern. Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie die Nutzung unseres Onlineangebotes beendet haben und sich z.B. ausloggen oder den Browser schließen. Die “Tracking Cookies” verbleiben auf Ihrem Computer um Shopping-, Personalisierungs- und Registrierungs-Services bei Ihren nächsten Besuchen zu vereinfachen. Cookies können beispielsweise festhalten, was Sie zum Kaufen ausgewählt haben, während Sie weiter shoppen. "Tracking Cookies” können vom Benutzer manuell entfernt werden.

Der Einsatz von Cookies im Rahmen von pseudonymer Reichweitenmessung wird im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert.

Falls Nutzer unserer Website nicht möchten, dass Cookies auf ihrem lokalen Gerät gespeichert werden, bitten wir darum, die Option in den Einstellungen des verwendeten Browsers zu deaktivieren. Zusätzlich können gespeicherte Cookies in den Systemeinstellungen des Browsers jederzeit gelöscht werden. Wir weisen darauf hin, dass der Ausschluss von Cookies zu Funktionseinschränkungen unseres Angebots führen kann.

5. Kundendaten

Wir verarbeiten Profildaten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit f. DSGVO und Vertragsdaten zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten und Serviceleistungen gem. Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO. Nutzer können ein Kundenkonto anlegen, in welchem sie den Status ihrer Bestellungen einsehen können. Im Prozess der Registrierung werden Nutzern die erforderlichen Pflichtangaben mitgeteilt. Kundenkonten sind nicht öffentlich und können von Suchmaschinen nicht indexiert werden. Wenn sie ihr Kundenkonto löschen möchten, können sie das jederzeit mit einer Mitteilung unter folgender E-Mail-Adresse: [email protected] durchführen. Wählen Sie dazu den Betreff “Account löschen“ aus. Im Anschluss daran senden wir eine Bestätigung an die von ihnen angegebene E-Mail-Adresse, die die Löschung des Accounts bestätigt. Die Sperrung des Nutzeraccounts erfolgt unverzüglich; die Löschung aller offene Verkaufsvorgänge erfolgt separat und werden gemäß der entsprechenden Aufbewahrungsfristen von Art. 6 Abs. 1 lit c DSGVO oder zur Betrugsprävention bzw. Nachverfolgung durchgeführt. Die Sicherung der Daten vor der Löschung obliegt dem Nutzer. Tweedekans B.V. ist berechtigt, alle Vertragsdaten, die während der Vertragsdauer gespeichert wurden, unwiederbringlich zu löschen.

Im Rahmen der Nutzerregistrierung sowie erneuter Anmeldungen oder auch Inanspruchnahme unserer Onlinedienstes wird die verwendete IP-Adresse sowie der Zeitpunkt der Nutzerinteraktion gespeichert. Die Grundlage dieser Speicherung sind die wirtschaftlichen Interessen, die Reichweitenerfassung und die Optimierung des Online-Angebotes, als auch des Nutzer zum Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist notwendig zur Verfolgung unserer Ansprüche oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. C DSGVO.

6. Kontaktaufnahme

Um über dieses Angebot Bestellungen tätigen zu können, muss jeder Kunde ein passwortgeschütztes Kundenkonto einrichten. Dieses beinhaltet eine Übersicht über getätigte Bestellungen und aktive Bestellvorgänge. Sofern Sie als Kunde den Onlineshop verlassen, werden Sie automatisch ausgeloggt. Die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung werden gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a und b DSGVO verarbeitet. Sollten Nutzer sich nach der Bearbeitung des Falles zu einer Bewertung ihres Anliegens entscheiden mit unserem Kundenservice entscheiden, verarbeiten wir die Angaben und die Bewertung auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Optimierung unseres Kundendienstes im Sinne des Art. 6 lit. 6 f DSGVO.

Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Passwortmissbrauch, sofern dieser nicht von dem Betreiber selbst verursacht wurde.

7. Trustpilot

Auf Grundlage unseres berechtigten Interesses im Sinne des Artikel 6. Abs. 1 lit. f. DSGVO an der optimalen Vermarktung unseres Produkts und der Ermöglichung eines sicheren Einkaufserlebnisses für den Kunden setzen wir Trustpilot A/S, Pilestraede 58, 5. Etage, DK-1112 Kopenhagen K, ein.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das auch Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Einzelne Zugriffsdaten werden für die Analyse von Sicherheitsauffälligkeiten in einer Sicherheitsdatenbank gespeichert. Die Logfiles werden spätestens 90 Tage nach Erstellung automatisch gelöscht.

Wenn Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trustpilot A/S entschieden oder bereits registriert sind, werden personenbezogene Daten zu ihrer Bestellung übermittelt. Dies ist für die Erfüllung unserer und Trustpilot‘s überwiegender, berechtigter Interessen an der Erbringung des jeweils an die konkrete Bestellung gekoppelten Käuferschutzes und der transaktionellen Bewertungsleistungen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Weitere Informationen zum Datenschutz von Trustpilot A/S, sowie die Möglichkeit eines Widerspruchs zur Datenverarbeitung finden sie unter folgendem Link: https://de.legal.trustpilot.com/for-reviewers/end-user-privacy-terms

8. Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten. Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

9. Google Tag Manager

Diese Webseite verwendet den Google Tag Manager. Durch diesen Dienst können Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Der Google Tool Manager implementiert lediglich Tags. Das bedeutet: Es werden keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tool Manager löst andere Tags aus, die wiederum ggf. Daten erfassen. Jedoch greift der Google Tag Manager nicht auf diese Daten zu. Wurde auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen, so bleibt sie für alle Tracking-Tags bestehen, insofern diese mit dem Google Tag Manager implementiert werden.

10. Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter : https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps/

Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

sowie

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

11. Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

12. Löschung der Daten

Die gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmungen nicht mehr benötigt werden und die Löschung nicht im Konflikt mit gesetzlichen Aufbewahrungspflichten stehen. Sofern die Daten der Nutzer nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich konforme Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt.

13. Widerspruchsrecht

Nutzer können der zukünftigen Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung verfolgen.

14. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit anzupassen, um sie auf geänderte Rechtslagen, oder bei innerbetrieblichen Anpassungen der Datenverarbeitung zu aktualisieren. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit der Zustimmung der Nutzer. Der Nutzer wird gebeten, sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

15. Datenschutzbeauftragte

Wenn sie Fragen oder Anliegen zum Datenschutz haben, kontaktieren Sie bitte den Datenschutzbeauftragten über [email protected] oder postalisch über z.H. Datenschutz, Tweedekans B.V.; Zernikelaan 6B; 9354 VA, Leek, Niederlande.