•  30 Tage Testphase
  •  Nachhaltige Geräte
  •  2 Jahre Garantie
  •  Exzellenter Service
  •  Kostenfreie Rücksendung

Nachhaltigkeit bei Remarketed Produkten

Mit uns besitzt du die Neueste Technik und trägst gleichzeitig zum Erhalt der Umwelt bei!

Mit Remarketed erlebst du ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis zu einer Spitzenqualität, ganz im Sinne der Nachhaltigkeit. Unsere wiederaufbereiteten und wieder in den Verkauf gebrachten Geräte sparen im Vergleich zu Neugeräten bis zu 50KG CO2-Emissionen. Dies liegt unter anderem daran, dass bei einer Neuproduktion Unmengen an CO2 für die Produktion benötigt werden, die wir mit unserem Konzept einsparen können und damit die Umwelt schonen. Wusstest du, dass bei bis zu 85% der Emissionen bei der Herstellung eines neuen Gerätes anfallen?

Nun die gute Seite: Der Refurbishing Prozess eines einzelnen Smartphones spart 14 Kilogramm an Rohstoen und über 50 Kilogramm an Treibhausgasemissionen ein. Das bedeutet, dass wir für ein Jahr erweiterter Lebenszeit eines Smartphones den ökologischen Fußabdruck um knapp 31 % reduzieren können.

Die Kreislaufwirtschaft (engl. circular economy) ist ein stärkendes und regeneratives Konzept, welches darauf abzielt, dass Produkte, Komponenten und Materialien zu jeder Zeit den höchsten Nutzen und Wert erhalten. Der Fokus liegt darauf, keinen übermäßigen Abfall zu erzeugen und dass jeder Abfall eine neue Ressource darstellt. Im Zuge dessen definiert die Kreislaufwirtschaft existierende Konzepte von Wachstum neu und fokussiert sich darauf, Gesamtgesellschaftliche Vorteile zu schaen. Das soziale Kapital baut sich aus wirtschaftlicherem, natürlicherem und nachhaltigerem Handeln auf. Als solches spielt eine ezientere Nutzung der existierenden Rohstoe eine zentrale Rolle. Dadurch entsteht eine neue, langfristige Denkweise, die wirtschaftliche, ökologische und gesellschaftliche Vorteile bringt.

Wir bei Remarketed setzen die Idee der Kreislaufwirtschaft um, indem wir in unserer lokalen Produktion gebrauchte Geräte wiederherstellen. Dadurch müssen Rohstoe und Materialien nicht exportiert werden und gebrauchte Geräte erhalten eine zweite Chance und werden möglichst lange funktionsfähig gehalten. Somit verlängert sich der Lebenszyklus der Geräte und der Abfall wird reduziert